Singkreis

Musikalische Prachtentfaltung im barocken Hamburg


20140216 Einladung WEB

Zu einem geistlichen Konzert der etwas anderen Art lud am Sonntag, dem 16. Februar der Singkreis St.Vinzenz in den Pfarrsaal ein. Georg Philipp Telemann und Carl Philipp Emanuel Bach bildeten die Schwerpunkte dieses Abends, an dem die Zuhörer neben zwei Orchesterstücken einem Kantatenzyklus von Telemann sowie zwei Chormotetten von Bach lauschen konnten. Die vier hervorragenden Gesangssolisten aus München betonten durch ihren innigen Gesang im Zyklus „Die Tageszeiten“ die Schönheit der natürlichen Ordnung und die sich darin offenbarende Größe Gottes: Die Nacht ist nicht das Ende, sie symbolisiert den Wendepunkt zu einem neuen Morgen und damit die Auferstehung.

 

Auch die beiden Bach-Motetten „Trost und Erlösung“ und „Die Menschenliebe Gottes“, die der Singkreis a cappella bzw. mit einer zarten Cello- und Bassbegleitung vortrug, wurden durch den rezitierenden Charakter und die sich wiederholenden Strukturen vom Publikum wie ein Gebet empfunden.

Bilder des Abends (hier klicken, es öffnet sich ein neues Fenster)

 

                               Singkreis freut sich auf die Stadt Hamburg

 

Ein Abend voller Musik
zum Schmunzeln und Genießen
für kleine und große Zuhörer.
 
Kommt, sagt es allen weiter.....
eurer Familie, euren Verwandten, Freunden und Bekannten!
 
2014 Einladung Klingende Nacht

Der Singkreis St Vinzenz kann auf 50 Jahre zurück blicken.

Am Fest Epiphanie des Herrn - 6. Januar wurde zur Einleitung des Jubeljahres der Festgottesdienst mit der Missa brevis in F von Haydn feierlich vom Singkreis gestaltet.

Im Anschluß an den Gottesdienst wurde im Rahmen des Neujahrs-Empfanges der Gemeinde St. Vinzenz in Klettham das Jubiläumsjahr mit mit einem Stück aus Haydn "Die Schöpfung" feierlich eröffnet. Der erste Chorleiter des Singkreises, Herr Leo Grüner, berichtete aus den Anfängen des Chores und die ersten Entwicklungen hin zu dem jetzigen Singkreis.

Von dem Neujahrsempfang können in der Foto Galerie und hier die Bilder der Veranstaltung betrachtet werden.

Artikel in der Sueddeutschen Zeitung vom 19.Januar 2015

20150106Neujahrsempfang web

 

Am Sonntag, 10. Mai 2015 lud der Singkreis St. Vinzenz zu seinem Jubiläumskonzert ein.

Es wurde in der Pfarrkirche St. Vinzenzenz von Joseph Haydn das große Oratorium aufgeführt.

Die Süddeutsche Zeitung berichtete mit folgendem Artikel in der Ausgabe vom 12. Mai 2015

 


 

20150512 Konzert Erdinger Anzeiger web

 

Folgende Einladung mit einer kurzen Einführung in das Werk und die Vorstellung der Solisten erfolgte in der Presse mit folgendem Artikel:

20150506 Einladung Jubiläumskonzert Web

 

Bilder vom Konzert und den begleitenden Veranstaltungen befinden sich in der Foto Galerie und folgendem Bilder-Link.